Motorola Moto G Jetzt das günstige Smartphone kaufen!

iPhone 5 im Juni auf der WWDC?!

Die Gerüchte rundum das iPhone 5 laufen eigentlich schon seit einem Jahr heiß, nur wurde dann ja bekannterweise ein iPhone 4s und kein “weltveränderndes” iPhone 5 präsentiert. In diesem Jahr muss Apple also dann wirklich nachlegen, da die Konkurrenz Samsung,Sony, HTC und so weiter nicht schlafen, sondern bereits auf dem Mobile World Congress gegen Ende Februar ihre neuen Flaggschiffe präsentieren werden. Sony hat dies mit dem Xperia S bereits getan und es überzeugt auf ganzer Linie.

So sind nun mal wieder neue angebliche Fakten zum kommenden iPhone 5 aufgetaucht. Zum einen bleiben unter anderem die asiatischen Unternehmen wie Wintek in Zusammenarbeit mit Apple und werden es weiterhin mit Glass to Glass-Touchpanels anfertigen. Vorgestellt werden soll es dann wie gewohnt auf der WWDC im Juni, dem Apple eigenen Entwickler-Event. Klingt alles eigentlich ganz logisch und nachvollziehbar. [via]