Motorola Moto G Jetzt das günstige Smartphone kaufen!

Bada: Über 15.000 Apps verfügbar

Das Bada OS von Samsung wächst zwar, allerdings recht langsam, immerhin verteilt es sich aber so Stück für Stück immer mehr in einige Staaten dieser Erde. Zum Erfolg von mobilen Systemen tragen nicht nur die Geräte der Hersteller bei, sondern vor allem auch die gebotene Attraktivität für Entwickler und damit auch das Wachstum des zugehörigen Appstores.

Inzwischen sind 15.000 Apps für Bada verfügbar, was nach einer großen Auswahl klingt aber mickrig im Vergleich zu den 400.000 Apps von Android erscheint. Auch dies könnte ein Grund sein, warum man in Zukunft Bada-Apps in das neue Tizen OS integrieren möchte, um nicht noch einen Appstore von null auf aufbauen zu müssen. Von den über 15.000 Apps sind knapp 7.000 Apps kostenlos, was dem zur Folge etwa die Hälfte ist und damit ein recht ausgewogenes Verhältnis darstellt. [via]